Sie befinden sich hier

Inhalt

EU-Projekt "Stadtführung in Gebärdensprachen"

Der Steirische Landesverband der Gehörlosenvereine im ÖGLB ist Projektpartner im Rahmen eines EU-Projektes, welches vom Netzwerk der Gehörlosen-Stadtverbände e.V. ins Leben gerufen wurde. 

Ziel des Projektes ist der Aufbau und die Vernetzung der Stadtführungen in Gebärdensprache im deutschsprachigen Alpenraum und somit barrierefreie Informationen für gehörlose Touristen. 

 

Kontextspalte